Arbeitsmarktlandesrat Martin Eichtinger und MAG-Geschäftsführer Martin Etlinger

Qualifikation schafft Sicherheit: Jährlich 10.000 Bildungsberatungen in Niederösterreich

14. November 2022

Qualifikation schafft Sicherheit: Jährlich 10.000 Bildungsberatungen in Niederösterreich

LR Eichtinger: Ob Neuorientierung, Nachholen von Abschlüssen oder Berufsinformation, die Bildungsberatung NÖ unterstützt Niederösterreicherinnen und Niederösterreicher.

Die Bildungsberatung NÖ informiert über berufliche Neuorientierung, Wiedereinstieg, Aus- und Weiterbildung, Information zu Förderungen, Hilfe beim Nachholen von Abschlüssen, Wunsch nach beruflicher Veränderung, Karenzierung und vieles mehr. Das gesamte Angebot steht dabei in mehreren Sprachen zur Verfügung. Neben Deutsch und Englisch gibt es auch die Möglichkeit einer Beratung auf Arabisch, Türkisch oder Ukrainisch.

„Die Beraterinnen und Berater der Bildungsberatung NÖ führen jedes Jahr rund 10.000 Beratungsgespräche durch. Die Anliegen der beratenen Landsleute sind dabei so vielseitig wie sie selbst. Besonders gefragt sind die Themen Umorientierung, meist aus einem persönlichen Veränderungswunsch, aber auch das Nachholen von Abschlüssen wie die Berufsreifeprüfung oder ein Lehrabschluss“, so Arbeitsmarkt-Landesrat Martin Eichtinger und ergänzt: „Nachgeholte Abschlüsse eröffnen neue Karrierewege um sich beruflich weiter entwickeln zu können. Ebenso wichtig ist der Erwerb von Zusatzqualifikationen und Hard Skills. Vorteil einer solchen Zusatzausbildung ist, dass diese wesentlich schneller erwerbbar ist als zusätzliche Formalabschlüsse.“

NÖ Bildungsförderung unterstützt heuer bereits 1.000 Personen

Im Rahmen der Beratung wird auch über diverse Förderangebote informiert, wie zum Beispiel die NÖ Bildungsförderung. Diese ist darauf fokussiert, Menschen in Beschäftigung zu halten und die berufliche Qualifikation von Arbeitskräften zu erhöhen. Das Land Niederösterreich unterstützt bei der Finanzierung der Bildungskosten. Im Jahr 2022 wurden hier rund 1,2 Millionen Euro für über 1.000 Niederösterreicherinnen und Niederösterreicher ausgegeben. Je nach Einkommenshöhe werden bis zu 80% der Kurskosten, max. 2.500 Euro, gefördert.

Getragen durch die MAG Menschen und Arbeit GmbH ist die Bildungsberatung NÖ bestens vernetzt und besteht aus sieben weiteren beratungsaktiven Organisationen: AK Niederösterreich, Transjob, BhW NÖ, VHS NÖ, JUSY, ABZ*Austria und BACH Bildungs- und Berufsberatung der Diakonie.

Angeboten wird die Bildungsberatung NÖ an 90 Standorten in ganz Niederösterreich und steht kostenlos zur Verfügung.

Nähere Informationen: https://www.bildungsberatung-noe.at/

Downloads

Arbeitsmarktlandesrat Martin Eichtinger und MAG-Geschäftsführer Martin Etlinger
Fotocredit: MAG Menschen und Arbeit GmbH
Dateityp: JPEG-BildJPG Dateigröße: 1 MB
Das vielseitige Beratungsangebot der Bildungsberatung zum Nachlesen Fotocredit: © Lisa Schandl
Das vielseitige Beratungsangebot der Bildungsberatung zum Nachlesen Fotocredit: © Lisa Schandl
Dateityp: JPEG-BildJPG Dateigröße: 1 MB

Rückfragemöglichkeit

Felix Geyer

Felix Geyer

Pressesprecher Leitung Kommunikation & Marketing
E-Mail-Adresse: f.geyer@menschenundarbeit.at